Unibet betritt den französischen Glücksspielmarkt

Der Glücksspielbetreiber Unibet erwarb Solfive SAS und erhält somit einen unmittelbaren Zugriff auf den französischen Glücksspielmarkt. Diese Plattform bietet bereits Sportwetten, Poker und Pferderennen an.

Der Glücksspielbetreiber Unibet erwarb Solfive SAS und erhält somit einen unmittelbaren Zugriff auf den französischen Glücksspielmarkt. Diese Plattform bietet bereits Sportwetten, Poker und Pferderennen an.

Unibet gehört zu größten Glücksspielbetreibern in Privatbesitz auf dem europäischen Markt. Aus diesem Grund kommt diese neuste Akquisition von Solfive Group nicht als Überraschung. Die Solfive Group, der Besitzer von SPS Betting France beschäftigte zuvor etwa 25 Mitarbeiter und zwar hauptsächlich im Bereich der Kundenbetreuung, des Vertriebs, des IT und des Marketings.

Diese strategische Akquisition gewährt Unibet einen sofortigen Zugriff auf den französischen Markt und zwar mit einer bereits bestehenden technischen Plattform, die bereits Sportwetten, Poker und Pferderennen anbietet.

Der Preis dieses Geschäfts betrug 5,625 Millionen Euro, sowie ein Barausgleich in Höhe von 1,5 Millionen Euro, der im Voraus bezahlt wurde. Unibet lieferte auch die Gelder, damit Solfive die festen Schulden in Höhe von 2,375 Millionen Euro bezahlen kann. Je nach den Handelsergebnissen in den ersten sechs Monaten kann Unibet ein Earn-Out erwarten.

Henrik Tjärnström, der Geschäftsführer von Unibet freut sich auf die Zukunft. Er ist sich jedoch der Tatsache bewusst, dass es untern den aktuellen Bedingungen innerhalb einer so kurzen Zeit schwer sein kann einen Profit zu erarbeiten, doch das Unternehmen glaubt, das Frankreich ein geeigneteres Modell entwickeln wird. Dieses neue Modell sollte nicht nur dem Ziel die Spieler zu schützen entsprechen, sondern auch einen fairen Wettbewerb und eine vernünftige Besteuerung beinhalten.

Durch diese Akquisition kann Unibet den französischen Markt zu geringeren Kosten neue betreten und den Vorteil aus längerfristigen Gelegenheiten ausnutzen. Unibet beabsichtigt die Marke der Plattform Eurosportbet.fr zu Unibet.fr umzubennen. Dies soll nach einem kurzen Übergang geschehen, somit sollen die Erfahrungen und der Kundenstamm von Unibet ausgenutzt werden.

Recommended
Advertise
© 2022 live casino roulette All rights reserved.